Lean Training: Praktische Qualifizierung für Mehr Effizienz und Direkte Nutzung Bester Praktiken

Lean Management und Professionelle KVP Qualifizierung 2017

Lean Schulungen vom Profi. Die Qualität entscheidet über den Erfolg!

Möchten Sie zu den Unternehmen gehören, in denen Lean Management gelingt? Sicherlich ja. Dann sollten Sie die Trainings mit Substanz des Lean Institute(R) kennen.

Alle Seminare als blätterbarer Katalog: online-blätterbarer Katalog (Link)

Schulungskatalog Lean Management als pdf: Lean Katalog (pdf) (Link)

Hinweis: In diesem o.g. Dokument / Link sind viele Hilfestellungen, welcher Kurs für Sie und Ihr Unternehmen der richtige ist. Sollten Sie fragen haben, sprechen Sie uns bitte gerne an.

 

Zum Buchen / Finden der Kurse (mit Veranstaltung, Termin, Ort) folgender Link:

Link Seminarkalender (Buchung der Kurse) >>

 

 

Gesamtkatalog Schulungen 2017 (Link: pdf-Download)

Beste Qualität = Lean Institute Standards

Wir bieten Beste Praktiken zur schnellen und erfolgreichen Umsetzung.

Verschaffen Sie sich einen Überblick:

  1. Schulungskatalog mit Inhalten, Terminen und Preisen
  2. Gesamtübersicht als Jahresplan und zeitliche Abfolge der Trainings

Downloads:

 

Lean Berater Qualifizierungsplan / Stufenplan zum Lean Black Belt des Lean Institute(R)

Lean Direktor | Lean Berater | Lean Black Belt: Qualifizierung und Schulung

Stufenplan zur Qualifizierung zum Lean Berater | Lean Direktor

Bitte beachten Sie folgenden Ablauf und Qualifizierungsplan. Dieser beginnt funktionsspezifisch (z.B. Produktion oder Logistik oder Verwaltung) und biegt dann in die Lean Advisor / Lean Berater Qualifizierungslogik ein.

  • In 5 Tagen zum Lean Advisor
  • In 7 Tagen zum Lean Manager
  • In 10 Tagen zum Lean Direktor / Lean Berater / Lean Black Belt

 

Und dies alles mit den bewährten und sehr begehrten Lean Institute(R) Zertifikaten. Mehr Substanz geht nicht.

Bitte sprechen Sie uns zu weiteren Infos gerne an.

Lean Seminare und Schulungen für 2017 im Überblick

Lean Schulungen vom Profi. Die Qualität entscheidet über den Erfolg!

Lean Training / Lean Qualifizierung Produktion

  1. Lean Production Professional

  2. Lean Advisor

  3. Lean Organisation I

  4. Lean Manager

  5. Lean Direktor / Lean Projektmanager (national / international)

Lean Training / Lean Qualifizierung Verwaltung / indirekte Bereiche

Lean Office / Lean Administration

  1. Lean Administration Professional
  2. (Fortsetzung zum Lean Direktor möglich über Lean Organisation I > Lean Manager) s. o. >> Produktion

Lean Training / Lean Qualifizierung Logistik und Läger

Lean Logistics / Lean Logistik / Lean Lager

  1. Lean Logistics Professional
  2. (Fortsetzung zum Lean Direktor möglich über Lean Organisation I > Lean Manager) s. o. >> Produktion
Gesamtübersicht Lean Schulungen 2017 (Link: pdf-Download)

Kostengünstige Lean Schulungen zu jeder Zeit an jedem Ort:

Nutzen Sie unser e-learning (Learning Management System) für schnelle, kostengünstige Qualifizierungen Ihrer Mitarbeiter:

Lean web-based Training (e-learning): 
 Beschreibung online Schulung Lean hier.

Lean Advisor / Lean Champion: Auf dem Weg zum Lean Manager

Lean Advisor Qualifizierung | Ausbildung zum Lean Advisor

Professionelle Qualifizierung des Lean Koordinators (Lean Advisor, Lean Champion, Lean coordinator, je nach Firmenbezeichnung) in Lean Management Systemen.

Vermittlung der Lean Werkzeuge, Lean Methoden aus der Sicht desjenigen, der die Lean Methoden in der lokalen Organisation, mit der Organisation nachhaltig und messbar erfolgreich umsetzen muss.

Das Ganze (das System / mit Organisation) ist mehr als die Summe der Einzelteile (Lean Tools, Lean Methoden)

Eine Woche Ausbildung mit Zertifikat der Profis. Best Practice in der Ausbildung von Lean Management Experten, die nicht nur die Tools sondern auch die Führungsprozesse für nachhaltig erfolgreiches Lean kennenlernen wollen. Ohne Organisation funktionieren die exklusivsten, innovativsten Lean Methoden leider nicht.

Wie die Fachleute im Thema wissen, die Tools und Methoden (5S, Wertstrom, Teamtafeln, SFM, Kanban, etc.) sind wichtig, aber für die Ergebniswirkung und Nachhaltigkeit nicht entscheidend. Entscheidend ist der organisatorische Rahmen, in dem sich die Methoden optimal integrieren lassen. Das macht die systematische Vorgehensweise aus. Der Lean Advisor ist in seiner Qualität unerreicht und entspricht in etwa einer Black Belt Ausbildung der im Markt vergleichbar, angebotenen Produkte. Unsere Ansprüche für professionelles Lean Management sind eben etwas höher....

mehr Infos | Inhaltsverzeichnis Lean Advisor

Lean Qualifizierung: mehr als die Summe der Einzelteile

Lean Expertentraining: Das neue Lean Advisor Training - in 5 Tagen auf den Stand der Profis bringen.

Dieses Training ist auch für Ihre Qualitätsorganisation zur Lieferantenentwicklung (SQA, SQD) sehr gut geeignet.

Oft wird in den Seminaren nur dargestellt, was funktionieren sollte; wie wir aber aus der Praxis wissen, gibt es bedeutende Hürden und Klippen im Rahmen der dauerhaften Lean Umsetzung. Diese "Gefahrenstellen" muss der Lean Advisor kennen und für das eigene Unternehmen sicher vermeiden.

(Unter uns: Professoren ohne jahrzehntelange Organisationserfahrung in den Betrieben reiben sich oft verwundert die Augen, warum Lean in der Praxis so schwierig ist und die Lehrbücher wichtige Details vernachlässigt haben...)

Lean Manager Ausbildung | Lean Production Management

Lean Advisor | Lean Manager Ausbildung | Lean Direktor | Das Original vom Lean Institute(R)

Lean Manager Ausbildung | Lean Production Management | Mit Zertifikat des Lean Institute(R) | Garantiert professionell.

In der Anlage rechts (s. Icon) finden Sie für 2015 / 2016 ein innovatives Qualifizierungskonzept.

  • Modular aufgebaut
  • Für jedes Budget ist ein professioneller Kurs dabei
  • Entwicklungsstufen | Qualifizierung für:
    1. Lean Production Professional
    2. Lean Advisor
    3. Lean Manager
    4. Lean Director, Lean Direktor
  • Beste Entwicklungsmöglichkeiten und glänzende Perspektiven im Rahmen einer erfolgreichen Lean Management Umsetzung
  • In 1 Woche zum Lean Advisor
  • In 2 Wochen zum Lean Manager / Lean Direktor / Lean Production Management

Bitte auf das Icon clicken und Sie sehen das Qualifizierungskonzept.

Lean Schulungen auch intern in Ihrem Betrieb (inhouse)

Sie möchten mehr Praxis und die direkte Anwendung in Ihrem Betrieb / in Ihrem Unternehmen?

Unsere Schulungen sind State-of-the-Art und stellen den schnellen, sicheren und signifikanten Erfolg sicher. Alle Schulungen können selbstverständlich kundenindividuell angepasst werden. Die Schulung kann bei uns, extern (Hotels, Seminarraumanbieter) oder bei Ihnen im Unternehmen als inhouse-Schulung jederzeit ausgeführt werden. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit.

 

Neu (zum Beispiel): Der Lean Advisor als inhouse Training: Erstes Training mit Saving-Garantie.

Das als innerbetrieblich aufgesetzte Training identifiziert €-Potenziale für Ihr Unternehmen, die mindestens den Trainingskosten entsprechen. Interessiert? > Download des Angebotes (Lean Advisor inhouse mit Einspargarantie)

Auf Grund unseres Baukastenprinzips können wir firmenspezifische Programme schnell, hochwertig und professionell umsetzen. Wir stehen Ihnen jederzeit für Ihre Schwerpunkte zur Verfügung.

Wir qualifizieren entsprechend der Funktion und Ebene der Teilnehmergruppen (zielgruppengerecht):

  • Die Führungsmannschaft (das Management) in Lean Production / Lean Management / Six Sigma
  • Die Führungsmannschaft (das Management) in Lean Production Systems (Toyota PS, TPS, Six Sigma)
  • Den Lean Advisor / Lean Champion / Lean Director
  • Die KVP-Moderatoren (Moderationstechnik, KVP-Techniken)
  • Die Teams und Teamleader in der praktischen Umsetzung der Werkzeuge und in KVP
  • Die Mitarbeiter, um die Standards im täglichen Alltag dauerhaft zu verankern (wir trainieren z.B. auch die Dauer-Nachtschicht)
  • Die Lieferanten im Rahmen des Lean Supplier Development

Lean Führung

Überblick in lean production für die Führung (Betriebsleiter, Geschäftsführer, Abteilungsleiter, Führungsverantwortliche, etc.). Einstiegsschulung, um in einfacher, deutscher Sprache die Elemente, das Denken, die Prozesse und die Ziele von lean production kompakt zu verstehen.

Qualifizierung der Mittleren Führungsebene (Meister, Vorarbeiter)

Qualifizierung und Ausbildung der mittleren Führungsebene (Meister, Vorarbeiter, Teamleader)

Die Umsetzung einer erfolgreichen Lean / KVP- Initiative erfordert die Kenntnis der entscheidenden Erfolgsfaktoren. Einige Unternehmen setzen externe Berater ein. Wenn die Berater abziehen, bleibt neben leergeräumten Budgets oft nur die ungenutzte Projektdokumentation und ein organisatorisches "Chaos".

Es ist keine Seltenheit, dass von Beratern "basisdemokratische Teamstrukturen" empfohlen werden. Diese Strukturen funktionieren leider sehr oft nicht. Der Versuch Teams an der bestehenden Organisationsstruktur ("Hierarchie")  vorbei aufzubauen führt teilweise zum kompletten Stopp der (wie Experten wissen, nicht richtig konzipierten) Lean Transformation. Die Meister und Vorarbeiter wehren sich oft sehr erfolgreich gegen losgelöste KVP-Ideen der "autonomen Gruppen".

Andere Unternehmen vertrauen hingegen auf eine interne KVP-/Lean-Truppe, die an den identifizierten Potenzialen mehrtägige Workshops durchführen. Diese „Stabsgruppe“ wird oft von den jeweiligen Produk­tions­bereichen genutzt, um chronische Schnittstellenprobleme anzu­pac­ken.

Hier bildet sich mit der Zeit eine Parallelorganisation, die für die Bearbeitung der „Probleme“ alleinig zuständig ist. Die Bereiche arbeiten aber weiter nach dem ausgeprägten Betriebsmodus und dem ausgeprägten Führungs­stil („wir arbeiten schon optimal…“; „wir optimieren uns sowieso schon ständig“).

Beide oben beschriebenen Vorgehensweisen haben einen entscheidenden Nachteil: die Inte­gration in das Tagesgeschäft gelingt nicht oder nur kurzfristig. Die Anwendung der Verbesserungs­werk­zeuge durch die bestehende Führungs­struk­tur (Meister, Vorarbeiter, Teamleiter) gelingt nicht oder nur sehr bedingt. Einige Unternehmen haben die größte Bedeutung der „mittleren Führung“ für den nachhaltigen Umsetzungserfolg erkannt und gehen mit diesem Thema vorausschauend um.

Unser Versprechen: Ausbildung der mittleren Ebene, damit diese wichtige Ebene die Teams richtig anleiten und führen kann 

  • Praxisnahe, handfeste Vermittlung von KVP/Lean; „keine Folienschlacht“
  • Anwendung der KVP-Werkzeuge im eigenen Umfeld sehen und erfahren
  • Befähigte Führung als Voraussetzung zur Befähigung der Mitarbeiter
  • Praktische Beispiele mit Interaktionen und vielen Erfahrungswerten
  • Verzahnung Lean / KVP im Tagesgeschäft der Meisterebene (MFK)

Dort lernen Sie alles über:

  1. Die entscheidende Rolle der mittleren Führung für  KVP-/Lean-Erfolg
  2. Problemlösung auf Mitarbeiterebene anleiten und anführen
  3. Grundlagen der KVP / Lean Werkzeuge (TPM, SMED, Kanban, etc.)
  4. KVP- und Lean Werkzeuge direkt im eigenen Umfeld praktisch umsetzen
  5. Kennzahlen und Messgrößen zur Verbesserung für den eigenen Bereich

Ihr Nutzen:

In der Zusammenarbeit mit unseren Kunden ist ein neu praktiziertes Training entstanden. Dieser kombiniert Beratung / Coaching mit der schrittweisen Ent­wicklung der mittleren Führungsebene (Change). Konkret heißt dies, dass die mit­tle­re Führung bei der praktischen Umsetzung der Lean/KVP-Werkzeuge im eigenen Bereich zum eigenen Nutzen (Ziele der Führung und Motivation der Mannschaft) unterstützt werden.

Dieses Programm ist kein „Crashkurs“ sondern folgt der maximalen Veränderungsgeschwindigkeit der Zielgruppe Meister, Vorarbeiter. Daher ist es modular aufgebaut (6 Module à 2 Tage) und verläuft über den Zeithorizont von ca. 6-8 Monaten (ca. 1 Modul je 1 Monat). Mittels Hausaufgaben für die einzelnen Teilnehmer zwischen den Modulen kann bzw. soll die nächste Führungsebene (Produktionsleitung, Betriebsleitung) den konkreten Fortschritt der Führungskräfteentwicklung einsehen und bewerten.

mehr Infos Lean / KVP für die Meister, die Meisterebene (Download)

 

Weitere Details zu Lean Management für Meister, Vorarbeiter, Teamleader finden Sie hier: (Link)

 

Lean Systeme

Komplettes Lean Production System Training.

Wie stellt man sicher, dass Lean nicht ein neue Modeerscheinung wird, die schnell verpufft?! Organisation von Lean ist entscheidend, erst damit wird Lean / KVP integraler Bestandteil im Tagesgeschäft.

Was bedeutet Organisation von Lean Management?

Organisatorischer Rahmen, um die Lean Werkzeuge zum Laufen zu bringen und am Laufen zu halten. Verbindliches Rahmenwerk, für alle die wissen wollen, wie man Lean production wirklich und erfolgreich umgesetzt hat. Das Eliminieren von Verschwendung muss in den täglichen Abläufen organisiert werden.

Deswegen ist das System zu trainieren. Unser Lean Advisor deckt diese Anforderungen sehr gut ab.

Lean Supplier Development

Wir trainieren Ihre Lieferanten in der Umsetzung von schlanken Abläufen.

Immer dann, wenn wichtige Potenziale nur zusammen mit den Lieferanten gehoben werden können, dann macht ggf. die Lieferantenentwicklung (SQA, SQD) Sinn. Wenn Ihre Materialquote z.B. > 80% liegt, dann liegt bedeutendes Rationalisierungspotenzial in der Verbesserung der Einkaufspreise. Oder Sie haben häufiger Probleme mit Schlüssellieferanten im Hinblick auf Qualität oder Lieferfähigkeit; dann können wir neutral helfen.

Wir unterstützen Sie durch die Verbesserung der Stückkosten Ihrer Lieferanten mittels:

  • Supplier Quality development / assurance
  • Gemeinsame Ermittlung von Einsparpotenzialen
  • Durchführung von Wertstromanalysen mit den Zulieferern (Automobilzulieferer, OEMs) und anderen Branchen (Konsum, Pharma, Medizintechnik, Maschinenbau, Lebensmittel,...)
  • Bewusstseinsgenerierung für KVP/Lean
  • Lieferantenentwicklung
  • Lieferantenaudits
  • Prozessaudits
  • Produktivitätssteigerungen
  • Schnittstellenoptimierungen
  • Schulungen
  • Unterstützung Ihrer Qualitätsingenieure bei Akutproblemen
  • Umsetzung von Six Sigma Projekten und Green Belt, Black Belt Qualifizierungen für Ihre Lieferanten
  • Integraler Bestandteil des Beschaffungsmanagement